Gerland Hörgeräte Erste Filiale 1969

Philosophie

Tradition und Innovation

Der Ursprung des Familienunternehmens Gerland Hörgeräte liegt in Osnabrück. Hier wurde die Firma von Hans Dieter Gerland im Jahr 1966 gegründet.

Gut zu hören seit 1966 – Der Ursprung

Nachdem er im Jahr 1961 mit Rasierapparaten begann und 1962 den Einzelhandel mit akustischen Hörgeräten erweiterte, stellte er ab 1966 konsequent auf den neu entstehenden Berufsstand Hörgeräteakustik um.

Bereits im Jahr 1969, nur vier Jahre nach Gründung des Berufsstandes, verschwanden die Rasierer aus dem Sortiment und es erfolgte die vollständige Spezialisierung auf Hörgeräte und die Betreuung von Kunden mit Hörminderungen. 

Von Anfang an lag der Fokus auch auf der Unterstützung hörgeschädigter Kinder an der Landesgehörlosenschule Osnabrück. Diese frühe Ausrichtung prägte unseren heutigen Ansatz einer umfassenden, lebenslangen Begleitung der Kunden, beginnend bereits im Säuglingsalter.

Frühzeitig eröffneten wir erste Filialen in der Region, wie in Quakenbrück, Ibbenbüren oder Bad Essen, immer mit eigens ausgebildeten Mitarbeitenden besetzt.

Unternehmen Gerlaender Still Life Gerland Thorsten

Hörakustik in dritter Generation

Nach dem Abitur und anschließender Ausbildung stieg Thorsten Gerland 1987 als Geselle in das Unternehmen der Eltern ein. In den folgenden Jahren absolvierte er die Meisterprüfung und sammelte erste Erfahrungen als Filialleiter. Zur Weiterentwicklung des Unternehmens wagte er 1991 den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete seine erste eigene Filiale in der Altstadt von Osnabrück.

Der entscheidende Schritt zum Erfolg war dann 1996 die Eröffnung der ersten Filiale in OWL, direkt am Niederwall / Ecke Jahnplatz in Bielefeld.

Expansion im Städtedreieck Bielefeld, Münster, Osnabrück

Diese Filiale in der Innenstadt Bielefelds entwickelte sich zum Ausgangspunkt vieler weiterer Gerland-Filialen, die Susanne Gerland-Stahn und Thorsten Gerland gemeinsam in der Folgezeit eröffneten. Die Expansion führte bis heute zu über 70 Niederlassungen im Kerngebiet Niedersachen und Nordrhein Westfalen/Ostwestfalen, sowie Betriebstätten in Mecklenburg Vorpommern, Berlin und Bayern.

Das innovative Gerland Partnerkonzept

Zusammen mit zuvor angestellten Mitarbeitern gründeten sich außerdem zahlreiche verbundene Unternehmen wie Gerland & Moss Hörgeräte, Blümchen & Gerland Hörakustik, hörwerk by Gerland & Wegner, Gerland & Hengstermann Hörgeräte sowie die Niederlassungen in Berlin, Münster und Siegen. Mittlerweile gehört Gerland Hörgeräte mit mehr als 16 verschiedenen, immer an einzelnen Filialen beteiligten Partnern zu den fünf führenden Familienunternehmen im Bereich Hörakustik in Deutschland.

Wir sind stolz darauf, dass diese Idee mittlerweile von vielen anderen Unternehmen übernommen und in ähnlicher Form ausgeführt wird.

Erfolgsgeschichte Labor

Erfolgsgeschichten

Derzeit setzen wir auf unser eigenes Otoplastiklabor 3d4Ears und den stetigen Ausbau des Bereichs Hörimplantate, während wir den Weg der Spezialisierung und Weiterbildung konsequent fortführen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieser Philosophie ist unsere Beteiligung an der Einkaufsgemeinschaft Audimus. Diese Kooperation stärkt unsere Bedeutung und die engen Beziehungen zu unseren Lieferanten.

Dank der Zusammenarbeit mit den 19 anderen Audimus-Partnerunternehmen konnten wir die Entwicklung der MeinGerland-App vorantreiben. Ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft ist unser Einstieg in den Online-Handel mit Hörakustik-Zubehör. Seit 2021 bieten wir über www.hoergeraete-direkt.de unseren Kunden den bestmöglichen Service auch online an.

Vision des Unternehmens

Nachdem sich bereits in den Anfangsjahren unserer Gründungsphase viele Dinge schnell und positiv entwickelt haben, blicken wir weiterhin optimistisch und offen in die Zukunft. Trotz zahlreicher Veränderungen im Gesundheitshandwerk sind wir zuversichtlich, auch in den kommenden Jahren erfolgreich am Markt agieren und kontinuierlich organisch wachsen zu können.

Mit dem geplanten Wechsel in die neue Gesellschaftsform der GmbH & Co. KG bereiten wir die Übergabe an die nächste Generation vor. Eines der beiden Kinder von Susanne Gerland-Stahn und Thorsten Gerland ist bereits ausgebildeter Hörakustikmeister, während das andere Kind eine Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft und Unternehmensführung anstrebt.

Hört sich gut an, seit 1966.

Mein Gerland App - Gerland Hörgeräte

Jetzt Kontakt aufnehmen und Termin vereinbaren

Kontakt

Wir freuen uns, dass Sie mit uns in Kontakt treten möchten. Über untenstehendes Formular haben Sie die Möglichkeit uns eine Nachricht zu senden oder direkt einen Termin zu vereinbaren.